Im Münchener Medienpark sitzt die „Schaltzentrale“ unseres Unternehmens, in dem der Chef zwar nur noch selten selbst kocht, das aber in jedem Detail seine unverkennbare Handschrift erkennen lässt. 2001 gründete Stephan Matheiowetz das Speisesyndikat und machte sich mit seinen gleichermaßen kreativen wie köstlichen Caterings schnell einen Namen in München und Umgebung. Nur drei Jahre später übernahm er das eben erst entstandene Konferenzzentrum und Restaurant MACE. Hier bot sich die Chance, ein Restaurant mit Tagesbetrieb zu führen und parallel das Catering-Geschäft weiter auszubauen. Vor einigen Jahren hat das MACE dann noch eine „kleine Schwester“ bekommen, das MACE KITCHEN. Tagsüber gibt es hier Snacks, Coffee-to-go und einen täglich wechselnden Mittagstisch, abends wird es zur coolen Party-Location.